Hyperthyreose: Warum verlieren wir Gewicht? Gewichtsverlust bei Schilddrüsenerkrankungen

Hyperthyreose kann zu Gewichtsverlust führen. Vor allem, wenn es plötzlich auftritt, nach der Behandlung der Hypothyreose.Wenden Sie sich bei einem plötzlichen Gewichtsverlust immer an Ihren Arzt. Gewichtsverlust kann ein Symptom für endokrine Erkrankungen sein, m.in. unkompensierte Schilddrüsenüberfunktion sowie solche, die aus schweren Erkrankungen resultieren, einschließlich Krebs.
Hypothyreose ist ein Zustand, bei dem die Schilddrüse im Verhältnis zum Bedarf des Körpers zu viele Hormone produziert. Zu den häufigsten Ursachen einer Hyperthyreose gehören Graves-Basedow und Schilddrüsenknoten.
Die Schilddrüse beeinflusst viele Prozesse im Körper, einschließlich des Stoffwechsels. Hyperthyreose “kurbelt” den Stoffwechsel an, was sich als Gewichtsverlust äußern kann.
Patienten, deren Hyperthyreose aus der Behandlung einer Hypothyreose resultiert, sind besonders anfällig für plötzlichen Gewichtsverlust.. Bei Hypothyreose wird eine Gewichtszunahme beobachtet. Wenn aus einer Hypothyreose durch zu hohe Medikamentendosen ungewollt eine Hyperthyreose wird, kann es zu einem plötzlichen Gewichtsverlust kommen.
Siehe auchHypothyreose: Warum werden wir dick?.
Wenn es um die Gewichtsabnahme geht, ist es wichtig, die Hyperthyreose von anderen Systemerkrankungen zu unterscheiden.
Die Symptome der Hyperthyreose sind m.in.:
Der primäre Test, der zur Diagnose einer Schilddrüsenerkrankung angeordnet wird, ist Bestimmung des TSH-Spiegels – ein thyreotropes Hormon, das von der Hirnanhangdrüse produziert wird und die Schilddrüse zur Produktion der Hormone T3 und T4 anregt. Bei einem abnormalen Ergebnis wird eine zusätzliche Messung der freien Schilddrüsenhormone (FT4 und/oder FT3) angeordnet.
Es ist zu bedenken, dass ein Gewichtsverlust von mehr als 10 Prozent. Gewicht sollte ein Grund sein, Ihren Arzt aufzusuchen. Die Ursache kann in Magen-Darm-Erkrankungen wie Gallenblaseninsuffizienz, einer Infektion mit Helicobacter pylori-Bakterien oder Morbus Crohn, aber auch ein Symptom für ernstere Erkrankungen, einschließlich Krebs, sein..
Vergessen Sie nicht die Rolle von Stress nach der Diagnose einer chronischen Krankheit, der ebenfalls zur Gewichtsabnahme beiträgt.
Die gute Nachricht ist, dass, wenn die Ursache für das Gewicht eine Stoffwechselbeschleunigung ist, die als Folge der Hyperthyreose auftritt, der Zustand vollständig reversibel ist. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle stellt die Korrektur der Hyperthyreose das normale Körpergewicht wieder her.

Schilddrüse.org. https://birgit-klawonn.de/mit-welchen-ubungen-konnen-sie-am-schnellsten-abnehmen-trainer-verrat/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *